Warning: Use of undefined constant is_single - assumed 'is_single' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /customers/f/4/8/annikaekdahl.se/httpd.www/wp-content/themes/coporlio_v1-06/include/include-script.php on line 176
11 July 2020

Anfechtung gesellschafterbeschluss Muster

In der Praxis sind die Fälle dieser Ernennungen jedoch begrenzt, und solche Bemühungen werden wahrscheinlich vom Unternehmen abgelehnt werden. So strebte Unifi Capital Private Limited, ein institutioneller Minderheitsinvestor, zusammen mit anderen Kleinaktionären im Juli 2017 die Ernennung eines Kleinaktionärsdirektors im Verwaltungsrat von Alembic Limited an. Dieser Antrag wurde von Alembic Limited mit der Begründung abgelehnt, dass viele der Kleinaktionäre mit bestimmten Großaktionären verbunden seien und der Vorschlag daher die Absicht, einen Kleinaktionärsdirektor zu wählen, zunichte mache. Es ist üblich, dass Aktionäre in eng geführten Unternehmen ein Recht auf Beteiligung an der Geschäftsführung des Unternehmens anstreben (d. h. durch die Nominierung des CEO, CFO und anderer wichtiger Führungskräfte) und zusätzlich Kandidaten im Vorstand des Unternehmens haben. Diese Rechte sind in Denaktionären/Joint-Venture-Vereinbarungen ausnahmslos vorgesehen und in die Satzung der betreffenden Gesellschaft aufgenommen. Im Falle einer Privatgesellschaft, vorbehaltlich der Erleichterung der Bestimmungen in der Satzung, könnte die Nominierung der betreffenden Schlüsselmanager oder Direktorenkandidaten durch den betreffenden Aktionär selbst dazu dienen, die Bestellung abzuschließen. Vishwanath sagt, dass Projektträger oder Mehrheitsaktionäre in Management und Vorstand vertreten sind, aber kleinere Aktionäre (Einzelpersonen und institutionelle Investoren) haben dieses Privileg nicht. “Sie verlassen sich am Ende auf die Unabhängigkeit von Management, Wirtschaftsprüfern und solchen Gruppen, die ihre Interessen schützen sollten”, sagt er. Wenn Sie befürchten, dass Sie in Bezug auf die Art und Weise, wie wichtige Entscheidungen Ihres Unternehmens aufgezeichnet wurden, exponiert werden könnten oder weil Ihre Unternehmensbücher nicht auf dem neuesten Stand sind, kontaktieren Sie uns bitte, um uns darüber zu beraten, welche Maßnahmen Sie ergreifen müssen, um Ihre Position zu schützen. Viele Unternehmen opfern nachhaltiges Wachstum für kurzfristige finanzielle Gewinne. So würden beispielsweise satte 80 % der Führungskräfte kritische F&E-Ausgaben absichtlich begrenzen, nur um die vierteljährlichen Ergebnis-Benchmarks zu erfüllen.

Ergebnis? Sie verpassen Gelegenheiten, dauerhaften Wert für ihre Unternehmen und ihre Aktionäre zu schaffen. Zwar besteht für Aktionäre nicht börsennotierter Gesellschaften keine Verpflichtung, ihre Anteile an der Gesellschaft offenzulegen, doch ist jede Gesellschaft verpflichtet, innerhalb von 60 Tagen ab dem Tag der Hauptversammlung eine jährliche Rendite beim Registrar of Companies einzureichen, einschließlich unter anderem Angaben zu den Aktionären der Gesellschaft und etwaiger Änderungen seit Dem Ende des vorangegangenen Geschäftsjahres. Unternehmen brauchen effektive Lohnanreize auf allen Ebenen, um das Potenzial für höhere Renditen zu maximieren. Die Grundsätze 6, 7 und 8 enthalten geeignete Leitlinien für die Vergütung für die oberste, mittlere und niedrigere Verwaltung. Ich beginne mit leitenden Angestellten. Wie ich bereits beobachtet habe, wurden Aktienoptionen einst weithin als Beweis für ein gesundes Wertethos angepriesen. Die Standardoption ist jedoch ein unvollkommenes Vehikel, um langfristiges, wertmaximierendes Verhalten zu motivieren.

comment : 0